Advertise Here
Reefnews » Korallenzucht
Home

Posts Tagged ‘Korallenzucht’

Eröffnungen

Sonntag, Dezember 9th, 2012


In den letzten Wochen gab es neben neuen Tieren auch wieder einige Neueröffnungen oder Umzüge verschiedener Korallenhändler.

Beginnen wir mit dem bekanntesten der Firma Korallenzucht.de aus Coburg.

 

Auf nun über 1200 qm und einer nagelneuen riesigen Koi Anlage findet ihr den gewohnten Service und Korallenauswahl  bei

Korallenzucht.de Vertriebs GmbH
Schlesierstr. 1
96237 Ebersdorf b. Coburg
Germany
Phone +49 (0) 9562 5024320
Fax +49 (0) 9562 5024321

info@korallen-zucht.de
www.korallen-zucht.de

 

Ebenfalls im Süden ca. 50 min südlich von Stuttgart entfernt hat die Fa. KorallenOutlet ihr neues Domizil bezogen und die Auswahl kräftig erweitert.

 

 

Ihr findet die neue Heimat des Korallenoutlet in Riederich, ganz in der Nähe der bekannten Modestadt Metzingen am Rande der schwäbischen Alb.

Korallen-Outlet GbR
Industriestr. 32
72585 Riederich
Fon 07123/3077460
(nahe Outlet-City Metzingen)

————

Weiter im Westen Niederrhein eröffnete Sascha Beutler am letzten Samstag sein neues Geschäft

Meeresaquaristik-Niederrhein
Die Öffnungszeiten sind

Dienstags 17-20 Uhr
Freitags 16-20 Uhr
Samstags 11-20 Uhr
oder nach individueller telefonischer Vereinbarung.

Meeresaquaristik-Niederrhein
Schmiedestrasse 15
47652 Weeze
Tel.: 0172/26172

Sascha Beutler wird hierbei vornehmlich seine eigenen und zugekaufte Nachzuchten anbieten, zudem eine ausgesuchte Auswahl wichtiger Zubehörprodukte für die Zucht und Haltung der verkauften Tiere.

 

Neu bei Mrutzek

Montag, April 9th, 2012


 

 

Mrutzek Meeresaquaristik meldet zu Ostern einen Ausbau der bisher schon breiten Angebotspalette ! Ab sofort sind die wichtigsten Korallenzucht Produkte bei Mrutzel online und lagernd erhältlich.

Zum Shop

 

Neues Korallenzucht Video

Mittwoch, November 23rd, 2011


Die Firma Korallenzucht in Coburg ist weltweit bekannt für Ihre innovativen Produkte und dem ZeovitSystem. Nun gibt es von der Verkaufsanlage der Firma ein neue Video. Viel Spass mit tausenden von SPS Korallen..


YouTube Direkt

Korallenbäume

Dienstag, Oktober 4th, 2011


Wenn man fragt wo Korallen wachsen , wird wohl kaum einer behaupten das man diese auf Bäumen finden kann. Nun ich wär nicht ReefNews wenn ich nicht auch das euch bieten könnte.

 

Einige Meilen vor den Florida Keys, genauer gesagt vor Key Largo  hat die  Coral Restoration Foundation  die Vision von  Ken Nedimeyer umgesetzt. Bereits im Jahr 2000 begann die Organisation mit dem Aufbau einer Korallenzucht um die gefährdeten Acropora Arten nachzuzüchten. Viele Versuche wurden getätigt um die Fragmentation der Korallen so effektiv wie möglich zu gestalten. Nach vielen Versuchen und ein ewiger Kampf gegen den Algenwuchs sind die Macher auf die Idee mit den Korallen-Bäumen gekommen.  Diese PVC Gestelle werden mit Bojen an der Oberfläche gehalten und sind am Boden fest verankert. Bis zu 150 Ablegerkorallen können an so einem PVC Gestell befestigt werden.

Hier ein Video über die Farm

‘(How To Grow) A Floating Forest’ from MORPHOLOGIC on Vimeo.

Laut Aussage der Betreiber reduzierte diese Art der Korallenzucht deutlich die Ausfälle , welche bei einer  bodenbasierte Aufzucht ergeben hätte. Da die Bäume drehbar sind kommt jede Koralle an ausreichend Licht und  Strömung, Algenwachstum ist ebenfalls kein Thema. Festgemacht werden die Ablager mit Telefondraht und können dann in jede Richtung weiterwachsen. Natürlich wird hier nicht für Aquarien gezüchtet sondern um große Exemplare zur Wiederaufforstung bedrohter Riffe zu erhalten.

Interessant ist das Konzept aber allemal

( von coral morphologic)

 

 

Korallenrap

Sonntag, Juni 26th, 2011


Justin Credable ist einigen deutschen Aquarianern als erfolgreicher Goniopora – Züchter bekannt. In den USA ist der der Korallenpunk schlechthin, der sich auch durch seine absolut schrägen Videos und Zuchtideen einen Namen gemacht hat.

Mittlerweile arbeitet Justin in einem Seewassergrosshandel in LA und ist dort für die Nachzucht und Tierpflege zuständig.


 

 

Für Sonntag morgens etwas harte Kost aber irgendwie auch sehenswert  :-)

Alles gleich ?

Sonntag, Januar 30th, 2011


Gerüchte und Märchen sind in der Szene ein völlig normales Ding. Erzählt doch jeder Händler und Forenschreiber allzugerne die neuen Informationen gleich weiter. Leider werden viel zu viel solcher Nachrichten erfunden und entbehren jeder Grundlage. Eines dieser Märchen kursiert zur Zeit um die neuen “roten” T5 Röhren von Korallenzucht bzw von ATI.  Grundlage dieser Gerüchte ist die Behauptung das beide Röhren identisch seien.   Neben dem unterschiedlichen optischen Eindruck , wollte ich nun wissen was an den Gerüchten dran ist und hab mich mal ein bisschen umgehört. Zur gleichen Zeit veröffentlichte Korallenzucht in einem amerikanischen Blog , ein Bestätigungsschreiben von Sylvania, das die KZ Fiji Purple Röhre nicht identisch mit der von ATI ist. die Firma SLI / Sylvania in Erlangen produziert für einige der bekannten Aquaristikmarken Röhren und andere Leuchtmittel. Es ist fast unmöglich von Korallenzucht-Röhren passende Spekten zu finden, so war ich darauf angewiesen mir diese von einer amerikanischen Webseite zu holen. ( LINK)

Hier seht ihr erst mal die ATI Purple plus darunter die von der KZ  Fiji Purple

Ich bin mir nicht ganz sicher ob das veröffentlichte Spektrum auch wirklich korrekt ist , möchte es aber aus Gründen der Darstellbarkeit trotzdem verwenden, da es den visuellen Eindruck gut wiedergibt.

Um den Unterschied etwas zu verdeutlichen wurden hier beide Spektren übereinandergelegt.

Wie man hier sieht sind die Peaks im blauen und mittleren Bereich identisch, aber im rechten Bereich sieht man doch einige Unterschiede. ATI hat hier einen kleinen Auschlag im oragenen Bereich um 620 nm  während die KZ deutlich hohe Anteile im Bereich 640-670 nm (rot) hat.  Aus diesem Grund wirkt die KZ Röhren auch deutlich “roter” als die ATI Röhre.  Ich will hier keine Bewertung der  Röhren abgeben, das müsst ihr selber rausfinden welche hier nun die bessere  sein soll. Ich wollte euch nur zeigen das beide Röhren nicht identisch sind.

Plug Rock

Montag, Oktober 25th, 2010


Heute mal wieder was neues vom Handel
für Ableger gibt es im Fachhandel inzwischen so schöne Plug´s um Korallenableger einfach zu sichern und auf Reef Discs oder Lichtrasterplatten mit optimalem Platzmanagement aufzustellen.

Käufer können diese einfacher im Riff integrieren. Bei coralsands gibt es jetzt eine weitere Möglichkeit der Unterbringung solcher erworbener Ableger.

Midwestern Aquatics Epoxonite Plug Rock

“Jeder dieser Steine hat Platz für 3 Coral Plugs. Jeder dieser Steine ist mit Hand hergestellt, ist somit einzigartig und sieht sehr natürlich aus.”

(c)coralsands

(c)coralsands

Die Firma Coralssands vertreibt Ihre Produkte über den Fachhandel. Ihr müsst also nur in die entsprechenden Shop´s schauen :-)

Neues von Korallenzucht

Donnerstag, September 16th, 2010


ZEOstart 3 ist für Meerwasseraquarianer entwickelt worden, die für ihr Aquarium optimale Wasserwerte auf biologischem Wege wünschen. Es wurde entwickelt, um das wichtigste im Aquarium optimal zu versorgen: die Biologie.

Reduziert unter anderem Nitrat, Phosphat, Nitrit und viele Hemmstoffe. Mit diesem Produkt können Sie Ihren Phosphat- und Nitratwert biologisch bis auf 0,00 mg/L senken.

Bakteriell bedingte Schmieralgen verschwinden und das biologische Gleichgewicht wird schnell hergestellt.

Zum Start von neuen Becken verkürzt sich die Einfahrphase drastisch. Ca. 14 Tage nach Wasserbefüllung und Zusetzung mit lebenden Steinen können Fische, Weichkorallen oder Steinkorallen ohne Probleme eingesetzt werden.
Bei Becken, die schon länger mit unserem ZEOvit®-System betrieben werden, gibt dieses Produkt einen spürbaren Kick für extrem metallische Farben bei Acroporen, Montiporen, Pocciloporen und Stylophoren. Weichkorallen wachsen schneller und öffnen die Polypen weiter. Der Abschäumer erarbeitet bis zu 100% mehr schwarzes Absorbat als vor Dosierung.

Es wird direkt in das Aquarium dosiert. Es sollte wenn möglich der Abschäumer nach Dosierung 1 Std. abgeschalten werden.
Wir empfehlen die Dosierung wie auf der Flasche angegeben nicht zu erhöhen, da es sich um eine sehr konzentrierte Mischung handelt.
Sollten Sie trotzdem stark Überdosieren entsteht eine Wassertrübung (Bakterienblüte), dies kann für Fische gefährlich werden, da der Sauerstoffgehalt im Wasser drastisch sinkt.

Ab sofort im Handel erhältlich

Neues von Korallenzucht

Freitag, September 10th, 2010


Hat man schon ne ganze Weile nichts mehr neues gehört von Korallenzucht.  Während die  Koi Linie immer weiter wächst ging die Entwicklung im Seewasserbereich wohl nicht so schnell weiter wie  in den letzten Jahren. Nun an guten Produkten muss man ja auch nicht immer “rumbasteln”  Also  was gibt es neues bei Korallenzucht aus Coburg ?

Bio Mate heisst das neue Produkt, das wohl ein weiteres Bakterienprodukt in der Range von KZ ist.

Der fleißige Helfer bei verschmutzten Becken

  • Reinigungswirkung von Bodengrund und Steinen
  • Verarbeitung von Mulm
  • Reduzierung von Phosphat

Dosierung: 2 x pro Woche 1 Tropfen /100 L.

Preis ab: 13,50 € *

Ab sofort bei den bekannten Händlern erhältlich.

Korallenzüchter

Samstag, September 4th, 2010


Viele grössere und kleinere Korallenzüchter finden sich auf dieser Messe. Ein richtig schönen Stand hatten die Jungs von My Reef Creation. Wie bei fast allen Anbietern sind auch hier fast nur LPS zu bewundern und die paar kleinen SPS Ableger die dabei sind würden in Deutschland nicht mal einen Anfänger vom Hocker hauen. Dieses Jahr muss man einfach sagen das es mit dem Blaulicht völlig übertrieben wird. Das ist schon echt extrem wie anstrengend dieses LED Blau ist , muss man den ganzen Tag da reinschauen. Das Blau ist einfach anders wie bei einer T5 und meiner Meinung nach einfach zu “blau”

Ich geb mir die grösste Mühe bei den Foto´s das blau rauzufiltern aber es ist fast nicht möglich.  Besonders witzig fand ich den Firmenschriftzug  aus einer grünleuchtenden Clavularia.