Advertise Here
Reefnews » ATI
Home

Posts Tagged ‘ATI’

ATI Aquaristik launches their new sand.

Mittwoch, Januar 25th, 2012


ATI Aquaristik presented a new product – a special sand for saltwater aquariums.

 

Fine white gravel for aquarium (0.3 to 1.2mm grain siz), the Fiji White Sand is characterized by many other qualities:

Highest purity:
ATI Fiji White sand is 99.6% pure calcium and magnesium compounds, making it one of the cleanest materials that you get on the market today.

Very high reflectance properties:
Due to the high purity the sand is particularly white. This is  ideal for giving a full brightness of the aquarium. The Fiji White sand is ideal for light-hungry corals because these pieces will also receive a higher proportion of diffuse radiation from below.

No extreme drifts
Because of its higher density than comparable Aragonite sand, Fiji White sand is much heavier and remains better in the floor.
The sand should be washed several times before use in the aquarium. The existing dust content, which is always produced by friction during transportation etc. should be washed out as far as possible. To do this, rinse the sand as long as no more until the water milky / white and is mostly clear.
Bags of 9.07 kg. Estimated range price is 20-30Euros per bag.

ATI – Sand

Sonntag, Januar 15th, 2012


Auch von ATI gibt es ein neues Produkt.

Ab sofort ist ein spezieller Sand für Meerwasseraquarianer auf dem Markt. Neben AquaPerfekt und Preis scheint nun auch ATI auf ein hochweißen Calcit zu setzen und bietet dies für Meerwasseraquarianer an.

 

Hochreiner, feiner, weisser Bodengrund für Meerwasseraquarien (Körnung 0,3-1,2mm)

Der Fiji White Sand zeichnet sich durch viele positive Eigenschaften aus: 1. Höchste Reinheit:
Unser Sand besteht zu 99,6% aus reinen Calcium- und Magnesiumverbindungen und zählt damit zu den saubersten Materialien, die man derzeit auf dem Markt bekommt.

2. Sehr weiss und hohe Reflektionseigenschaften:
Aufgrund der hohen Reinheit ist der Sand auch besonders weiss. Dies ist für die Helligkeit im Aquarium insgesamt sehr vorteilhaft. Korallen bekommen so, ähnlich wie in der Natur, einen höheren Anteil an Reflektionen vom Boden ab, was für Korallen sehr vorteilhaft ist. Der Fiji White Sand ist somit ideal für Aqaurien mit lichthungrige Korallen, da diese dann zusätzlich einen höheren Anteil an diffuser Strahlung von unten erhalten.

3. keine extremen Verwehungen mehr:
Aufgrund seiner deutlich höheren Dichte als vergleichbarer Aragonitsand ist der Fiji White Sand wesentlich schwerer und bleibt damit besser bei Strömung liegen .

Anwendung:
Wir empfehlen eine Schichthöhe von ca. 2cm. Bei DSB mindesten 8-10cm.

Durch die geringe Körngröße des Sandes wird bei guter Strömung eine Ansammlung von Detrius im Bodengrund weitestgehend vermieden.

Der Sand sollte vor dem Gebrauch im Aquarium mehrfach gut gespült werden. Der vorhandene Staubanteil, welcher immer durch Reibungen bei Transport etc. entsteht, sollte weitestgehend ausgespült werden. Spülen Sie hierzu den Sand solange bis das Wasser  nicht mehr milchig/weiß ist und weitestgehend klar wird.

Beutel: 9,07 kg

Dieser Sand ist kein natürliches Aragonit wie man dies von Korallensand her kennt. Auch wenn man immer wieder liest das es sich im Aragonit handelt ist dies meistens Calcit und daher auch schwerer löslich als normaler Korallensand.

gefunden bei www.aquafair.de

Neue ATI Röhre

Montag, Dezember 26th, 2011


Neue T5-Röhre “Coral plus”

Ein bisschen überraschend erscheint eine neue Röhre von ATI auf dem Markt. Diese neue Röhre soll eine besondere Mischung sei und heisst  CORAL PLUS.  Mehr dazu im Info Text von ATI selbst.

Die Coral plus ist im Gegensatz zur Aquablue sp. mit einem deutlich höheren Blauanteil ausgestattet und hat auch einen Hauch mehr Rot. Hierdurch ist Sie insgesamt deutlich farbbetonender für viele Korallen als unsere Aquablue sp.

Die Coral plus entspricht optisch in etwa der Mischung einer Blue plus und einer Aquablue sp 1:1.
Damit stellt die Coral plus eine echte Basisröhre für viele SPS-Züchter und Korallenliebhaber dar. So kann man nun eine gleichmäßigere Farbverteilung über dem Aquarium erzeugen, was z.b. gerade bei sehr kleinen Becken vorteilhaft ist.

Auch die Coral plus wurde mit den besten verfügbaren Leuchtstoffen hergestellt und entspricht den neusten Stand der Technik. Unser T5-Röhrensortiment wird hiermit nochmal abgerundet und sollte nun keine Wünsche mehr offen lassen.

Die Coral plus ist ab sofort verfügbar.

Weitere Info´s wird es sicherlich in den nächsten Tagen auf ATI´s Homepage geben.

Und anbei noch das Spektrum der neuen Röhre

Es ist soweit ???

Montag, Mai 16th, 2011


 

So schaut er aus , der neue Powercone  von ATI.  Nach kurzer Einführung wurde schon ein neues Modell angekündigt. Die neue I Version der Powercones sollen dank neuer Pumpentechnologie noch besser und leiser sein als dies die “normalen ” Modelle sind.

Leider hat es wohl doch noch einige Zeit gedauert bis Oliver Pritzel von ATI die Auslieferung der Abschäumer verkünden konnte.

“ich freue mich euch nun mitteilen zu können, das wir ab nächster Woche mit der Auslieferung der Powercone i-serie beginnen werden. Zunächst gehen die ersten Powercone 250i raus und ende nächster Woche folgen dann die ersten Powercone 200i. Da wir jedoch sehr viele Vorbestellungen haben, wird es natürlich etwas dauern, bis jeder Kunde seinen Abschäumer auch wirklich in den Händen hält.”

 

Mal sehen obs nun wirklich losgeht und mehr über die Performance der neuen intelligenten Skimmer bekannt wird.



ATI SUNPOWER neues Design und Dimmcomputer

Sonntag, April 17th, 2011


Die überarbeitete ATI Sunpower ( T5 Beleuchtung ) war schon immer für ihre außergewöhnliche Lichtleistung bekannt. Um auch von der Optik keine Wünsche mehr offen zu lassen, wurde diese moderne Lichtechnik nun mit einem formschönen Design vereint.
Heraus kam die neue Sunpower, die sich durch ihre flache Bauweise in Edelstahloptik und einem zeitlosen eleganten Design auszeichnet.

Nicht nur das Design wurde verändert, auch im Innern der Leuchte gab es Änderungen. Die wichtigste und sicherlich meistnachgefragt Änderung war die Dimmbarkeit der Leuchten, die ab sofort auch möglich ist.

 

 

Auch der Preis der neuen Leuchte ist nicht uninteressant Ein  gutes Angebot findet Ihr bei  AQUATERRASHOP. Hier kostet die 6×39 Watt  nur € 394,00

Alles gleich ?

Sonntag, Januar 30th, 2011


Gerüchte und Märchen sind in der Szene ein völlig normales Ding. Erzählt doch jeder Händler und Forenschreiber allzugerne die neuen Informationen gleich weiter. Leider werden viel zu viel solcher Nachrichten erfunden und entbehren jeder Grundlage. Eines dieser Märchen kursiert zur Zeit um die neuen “roten” T5 Röhren von Korallenzucht bzw von ATI.  Grundlage dieser Gerüchte ist die Behauptung das beide Röhren identisch seien.   Neben dem unterschiedlichen optischen Eindruck , wollte ich nun wissen was an den Gerüchten dran ist und hab mich mal ein bisschen umgehört. Zur gleichen Zeit veröffentlichte Korallenzucht in einem amerikanischen Blog , ein Bestätigungsschreiben von Sylvania, das die KZ Fiji Purple Röhre nicht identisch mit der von ATI ist. die Firma SLI / Sylvania in Erlangen produziert für einige der bekannten Aquaristikmarken Röhren und andere Leuchtmittel. Es ist fast unmöglich von Korallenzucht-Röhren passende Spekten zu finden, so war ich darauf angewiesen mir diese von einer amerikanischen Webseite zu holen. ( LINK)

Hier seht ihr erst mal die ATI Purple plus darunter die von der KZ  Fiji Purple

Ich bin mir nicht ganz sicher ob das veröffentlichte Spektrum auch wirklich korrekt ist , möchte es aber aus Gründen der Darstellbarkeit trotzdem verwenden, da es den visuellen Eindruck gut wiedergibt.

Um den Unterschied etwas zu verdeutlichen wurden hier beide Spektren übereinandergelegt.

Wie man hier sieht sind die Peaks im blauen und mittleren Bereich identisch, aber im rechten Bereich sieht man doch einige Unterschiede. ATI hat hier einen kleinen Auschlag im oragenen Bereich um 620 nm  während die KZ deutlich hohe Anteile im Bereich 640-670 nm (rot) hat.  Aus diesem Grund wirkt die KZ Röhren auch deutlich “roter” als die ATI Röhre.  Ich will hier keine Bewertung der  Röhren abgeben, das müsst ihr selber rausfinden welche hier nun die bessere  sein soll. Ich wollte euch nur zeigen das beide Röhren nicht identisch sind.

New tubes from ATI

Mittwoch, Dezember 1st, 2010


Released a few days ago these are ATI’s latest T5 bulbs.

All lamps now have an increased in output, achieving higher PAR levels than previous bulbs, with the famous Blue Plus and Aquablue Special models mostly affected. The Blue Plus model is said to produce an extra 8 – 10% on it’s former release and the AquaBlue Special model boosted by 4 – 5%. Improvements in bulb outputs have been drawn primarily from the use of even higher quality components as well as enhanced blue florescent.

All nicely wrapped up for you just in time for Christmas with it’s new snazzy packaging.




Improvements are seen with the help of PAR meters, although it has come of course at a cost to the aquarist.

Expect prices to increase mildly, something only to popular with all manufacturers as they feel the squeeze in our economic climate.

Neue ATI RÖHREN

Dienstag, November 23rd, 2010


Vor wenigen Tagen veröffentlichte die bekannte Firma ATI Aquaristik aus Hamm ihre neue T5 Leuchtmittel Serie.

Ab sofort haben alle ATI-Leuchtstofflampen eine nochmal gesteigerte Lichtleistung (höherer PAR-Wert) als die Vorgänger-Modelle. Hiervon sind insbesondere die bekannte Blue plus als auch die Aquablue sp. betroffen. So wurde die Leistung bei der Blue plus um insgesamt 8-10% gesteigert. Bei der Aquablue sp. war noch eine Steigerung von 4-5% möglich. Diese Verbesserungen sind in erster Linie auf die Verwendung höherwertiger Komponenten sowie eines weiterentwickelten blauen Leuchstoffes zurückzuführen .

Die verbesserten neuen T5-Lampen findet man ausschließlich in den neuen Verkaufsverpackungen:




Die Verbesserung in der neuen Generation lässt sich schnell mit z.B. einem Apogee Quantum-Meter überprüfen.

Obwohl die Fertigung dieser neuen T5-Lampen einen höheren Aufwand bedeutet, konnte der Preis jedoch stabil gehalten werden. Auch mal ne nette Nachricht in Zeiten ständiger Preiserhöhungen.

New video of the ATI Powercone skimmer

Dienstag, Oktober 5th, 2010


Ever so slowly more and more information about the new skimmers from ATI becomes available, This time a video that includes some information about air measurement, demonstrating how much the new unit can draw.


Neues Video ATI PowerCone

Mittwoch, September 22nd, 2010


So langsam aber sicher kommen mehr und mehr Video´s von ATI´s neuem PowerCone Skimmer.  Diesmal inklusive Luftmessung