Advertise Here
Reefnews » Blog Archive
Home

Juni 10th, 2012



Gestern berichtete ich euch über das Long Island Aquarium und dessen ungewöhnlichen Zuchterfolge. Eine kleine Sensation ganz anderer Art gibt es nun im Waikiki Aquarium in Hawaii zu bewunden.  Der Peppermint Angelfish dürfte so ziemlich das teuerste sein was sich ein Fischfreak leisten mag. Mit einem Preis von ca. 30.000 Us$ werden wohl nur wenige sich solch ein Tier leisten können.

Dieser wunderschöne Kaiserfisch ( Paracentropyge boylei  lebt normalerweise in Tiefen über 100 m,und kann daher nur mit besonderer Technik gefangen werden.  Die Tiere stammen aus dem Südpazifik und werden meist rund um Tahiti gesammelt. Dieses Exemplar stammt aus einer Tiefe von 130 m und  wurde durch den Ichthyologen Richard Pyle gefangen der diese Tiere seit langer Zeit näher untersucht . Mit ca. 5 cm Länge ist das Tier noch halbwüchsig und wird hoffentlich noch lange den Besuchern des Aquariums Freude bereiten.

Viel Spass mit dem kleinen Kerl

 

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.