Korallenschmuggel

Eine Sendung mit fast 750 kg Gesamtgewicht wurde vom Zoll in Manchester aufgebracht. Hunderte von Muscheln, Lebende Steine und Korallen wurde ohne gültige Papiere eingeführt.  Die Tiere stammten aus Vietnam und wurden über Singapore nach Manchester versendet.

 

 

Was viele nicht wissen ist , das Steinkorallen und Muscheln aus Vietnam , keine Citespapiere für den legalen Import in die EU bekommen können. Leider gibt es immer wieder Skrupellose Händler und Importeuere die das Risiko nicht scheuen und mit dem Angebot illegaler Tiere schnell Kasse machen wollen. Auch in Deutschland gibt es solche Händler und es ist nur eine Frage der Zeit bis es hier ebenfalls zu Reaktionen des Zolls kommt. Viele dieser Tiere sieht man immer wieder im Handel angeboten, ein Risiko auch für die Masse der korrekt arbeitenden Händler, die dann ebenfalls von den massiven Kontrollen des Zoll beeinträchtigt werden.

 

 

Hier seht ihr eine der beschlagnahmten Muscheln. In Vietnam stammen die Muscheln nicht aus einer Farm sondern sind in der Regel Wildfänge die grob aus den Riffen geholt werden.

 

 

Der Empfänger der Sendung wurde kurz nach dem aufgreifen verhaftet. Wohin die Tiere gebracht worden sind ist mir nicht bekannt , aber vielleicht gibts ja bald neue Info´s zu dem Fall.

 

 

 

7 comments on “Korallenschmuggel
  1. Hallo
    Na ist doch alles ok , keine Steinkorallen, keine Muscheln wunder mich jetzt schon was du meinst

  2. Das dachte ich auch, bis ich das las unter Importe aus Vietnam….

    Ein Import von unserer eigenen Exportstation in Vietnam, mit vielen Fischen, MiniMax Anemonen, Anemonen, Weichkorallen, Krustenanemonen und nützlichen Wirbellosen ist am 3. Mai 2012 bei uns eingetroffen.

    Die 300 Amphiprion ocellaris sind Nachzuchten vom staatlichen Institut für Meeresbiologie in Nha Trang Vietnam.

    Eine langfristige Vereinbarung sichert uns in Zukunft eine ständige Belieferung mit Nachzuchten der “Nemos”!

    Nachstehend die Importliste:

    Anthelia sp. – Blue Pulse Coral 20
    Briareum – Gorgonie 20
    Zoanthus sociatus – Sea Mat 20
    Sarcophyton sp. – Green Mushroom Leather Coral 20
    Scleronephthya sp. – Assorted Cauliflower 10
    Zebrasoma veliferum – Segelseebader 12
    Amphiprion polymnus – Sattelfleckanemonenfisch 50
    Amphiprion ocellaris Nachzuchten – Falscher Clownfisch 300
    Gobiodon quinquestrigatus – Zwerggrundel 30
    Salarias fasciatus – Algenblenny 40
    Parupeneus barberinoides – Meerbarbe 17
    Labroides dimidiatus – Putzerlippfisch 50
    Turbo brunneus – Turboschnecken 200
    Clibanarius sp. – Einsiedlerkrebse 800
    Fromia sp. – Seestern 30
    Macrodactyla doreensis – Symbioseanemone 10
    Cerianthidae sp. – Orange Zylinderrose 20
    Stichodactyla mertensii – Teppichanemonen 5
    Stichodactyla haddoni – Teppichanemonen 5
    Stichodactyla tapetum – MiniMax Anemonen 200

  3. Hallo Castellani, Das ist so nicht richtig. Für Korallen und Muscheln gibt es keine EinfuhrCites für die EU. Bei Nautilus handelt es sich nur um Lebende Steine.

  4. Das mit dem iportieren nach Eu stimmt nicht! Nautilus Aquaristik machen das …steht auf
    der Homepage

  5. Pingback: 750 Kilogramm Korallen beschlagnahmt « AquariumReport

Hinterlasse eine Antwort