Advertise Here
Reefnews » 2010 » Juni
Home

Archive for Juni, 2010

Flammende Kerlchen

Mittwoch, Juni 30th, 2010


Mitglieder der Gattung Metasepia gehören zu den optisch markanten Kopffüßer und tauchen seit wenigen Wochen regelmässig im Handel auf.  Das Typusexemplar wurde an der Challenger-Station 188   1874 gesammelt und ist heute in den Sammlungen des Natural History Museum in London zu sehen. Im diesem neuen Video aus den USA könnt ihr das Paarungsverhalten der kleinen Sepia beobachten. Besonders eindrucksvoll auch hier wieder die Farbwechsel auf dem Körper der Tiere.

Metasepia pfefferi findet man in Indonesien, Papua-Neuguinea und im Norden und Westen Australiens. Dort leben Sie in Riffen und Geröllfeldern. Bei der Paarung werden wenige Eier zwischen Korallen oder in kleine Höhlen gelegt, Die Jungtiere verziehen sich dann in etwas tiefere Gewässer um später wieder zu den Laichplätzen zurückzukehren.

Diese bemerkenswerten Kopffüßer sind gegenüber vielen anderen Arten tagaktiv, Die können es sich leisten ist ihr Fleich doch hochgiftig.  Sie schlendern mehr oder weniger durch das Riff auf der Suche nach kleinen Fischen und Krebsen. Metasepia hat eine wunderschöne Farbe ist aber trotzdem excellent getarnt. Wird sie gestört zeigt sie Ihre Warnfarben und beginnt mit dem faszinierenden Körperspiel für das die Sepia so berühmt ist.

Bisher ist es offensichtlich noch nicht gelungen diese Sepia im Aquarium aufzuziehen und man muss schon deutlich sagen, das die Haltung dieser Tiere Spezialisten vorbehalten sein sollte.

Es gibt für Sepienliebhaber einige Arten die mittlerweile auch als Nachzucht zu bekommen sind.Anbei ein interessantes Video für alle Liebhaber dieser Tiere ein optischer Genuß


Welke wird Megazoo

Dienstag, Juni 29th, 2010


Jetzt ist es amtlich: Fressnapf und die Dortmunder WelkeGruppe werden in Zukunft gemeinsame Wege gehen. Fressnapf-Chef Torsten Toeller und der geschäftsführende Gesellschafter der Welke Gruppe Thomas Brill haben heute die Verträge für die künftige Kooperation unterzeichnet.

Vorausgegangen war die Einigung zwischen der WelkeGruppe und der SAGAFLOR über die Beendigung der Zusammenarbeit.

“Mit Thomas Brill haben wir einen der fähigsten und erfolgreichsten Zoofachhändler Deutschlands gewonnen”, erklärt Fressnapf-Chef Torsten Toeller. “Sein Wechsel von SAGAFLOR zu Fressnapf ist in unserer 20-jährigen Firmengeschichte ein einmaliger Meilenstein. Wir freuen uns über das Vertrauen, das Thomas Brill uns entgegen bringt,  und haben mit ihm gemeinsam ehrgeizige Ziele.” Thomas Brill ergänzt: “Mit der Power von Fressnapf haben wir fortan den stärksten Partner an unserer Seite, der mit tollen Leistungen glänzt und hervorragende Voraussetzungen für rasches und effizientes Wachstum bietet.”

(mehr…)

Fische als Gärtner

Dienstag, Juni 29th, 2010


Riffbarsche jäten unter Wasser “Unkraut”, damit ihre Lieblingspflanze ungestört wachsen kann. Außerdem sorgen sie dafür, dass ihnen kein anderer Fisch ihre bevorzugte Speise wegfrisst.

In weiten Gebieten des Indischen und Pazifischen Ozeans haben Meeresbiologen Fische beobachtet, die für ihre Nahrungsversorgung eigene unterseeische Algengärten hegen und pflegen.

Barsche Riffbarsche betätigen sich als Gärtner unter Wasser. (© AFP)

Das berichten japanische Forscher um Hiroki Hata von der Ehime Universität in Kyoto. Die Wissenschaftler untersuchten Korallenriffe in insgesamt 320 Territorien in den Gewässern zwischen Ägypten und Australien. In ihnen leben achtzehn verschiedene Riffbarscharten (BMC Evolutionary Biology, online).

Unter ihnen erwiesen sich die Angehörigen der Spezies Stegastes nigricans als besonders begabte Gärtner: Diese Fische kultivieren die Fadenalge Polysiphonia, die ihnen als Hauptnahrungsmittel dient, wahrscheinlich weil sie diese besonders gut verdauen können.

Wie die Forscher entdeckt haben, verteidigen die Riffbarsche jene Unterwasser-Flächen, die von ihrer Lieblingspflanze bewachsen sind, gegen andere Pflanzenfresser.

Außerdem entfernen sie konkurrierende Algenarten, welche sich ohne die Barsche gegen die schwächere Polysiphonia durchsetzen würden. Darum fanden die Forscher viele Unterarten der Fadenalge nur in den Gebieten, in denen auch die Gärtner-Fische für ihr Wohlergehen sorgten.

Wechselbeziehungen zwischen Tieren und Pflanzen, die beiden nützen, – sogenannte Mutualismen – sind in der Biologie schon lange bekannt, schreiben die Studienautoren. Die Algenkulturen der Riffbarsche seien jedoch mit die ersten maritimen Beispiele.

aus sueddeutsche.de

Autor Henning Puls

Nouveau magasin (déménagement) Aquatic Services !

Dienstag, Juni 29th, 2010


Aquatic services
La boutique Aquatic services spécialisée dans la maintenance de coraux vous propose un très large choix d’invertébrés marins de toutes sortes sélectionnés pour leur coloration et leur qualité.
Un stock permanent de plus de 600 coraux durs à petits polypes (sps), environ 160 coraux durs a gros polypes (LPS), environ 300 coraux mous, gorgones, benitiers… et le stock ne cesse d’augmenter. La boutique vous propose aussi des détritivores, roches vivantes et quelque poissons acclimatés.

Du matériel sélectionné pour apporter à votre aquarium tout ce dont il a besoin (ATI, korallen zucht, vortech et bientôt Fauna marin).

Pour suivre l’actualité du magasin, voici le liens vers le blog de la boutique :

http://aquaticservices.centerblog.net/

Prochainement un nouveau bac à boutures devrait voir le jour au magasin pour accueillir plus de 1200 boutures « nano » supplémentaires.
ADRESSE : 2 rue philippe de beaumanoir à 60700 Pont saint Maxence France

Horaires d’ouverture : vendredi et samedi 14h-19h ou sur RDV en semaine
Tel 06 83 75 88 65, email : dessaux.benjamin@yahoo.fr

Videos macro ! Crabes et crevettes…

Dienstag, Juni 29th, 2010


Une fois de plus, nous pouvons découvrir deux superbes videos macro, la première nous présente des crevettes, et la seconde des crabes Dissodactylus primitivus… A découvrir !

‘The Squat Urchin Shrimp’ from MORPHOLOGIC on Vimeo.

‘The Heart Urchin Pea Crab’ from MORPHOLOGIC on Vimeo.

Bio Pellets von Vertex

Montag, Juni 28th, 2010


Vertex Aquaristik stellt sein neues Produkt vor. Die Biopellets bestehen aus einem abbaubaren Kunststoff, In der Regel ist dies ein Mix aus speziellen Kunsstoffen, welche diversen Bakterien als Kohlenstoffquelle dienen können. Die Pellets werden in Schwebebettfilter eingesetzt und reduzieren recht schnell unerwünschte Nährstoffe. Es gibt momentan mehrere Anbieter und nicht immer können die Pellets ohne Probleme eingesetzt werden.  Es soll bei einigen Anbietern zu Problemen gekommen sein , die enthaltenen Lipide stören die Abschäumung massiv. Es gibt darüber bereits viele Berichte im WWW. Wann die neuen Pellets in Deutschland verfügbar sind und welchen VK diese haben sollen ist noch nicht bekannt.

gleich 2 Hammer Makro Vids

Montag, Juni 28th, 2010


Heute hab ich euch gleich 2 geniale Makro Video´s vom Spezialisten Morphologic Studio´s aus den USA

das erste Video zeigt eine SeeigelGarnele wie es sie in vielen Riffen weltweit gibt. Man muss nur genau hinschauen und schon kann man sie entdecken.

‘The Squat Urchin Shrimp’ from MORPHOLOGIC on Vimeo.

Das zweite Video zeigt eine Seeigel Krabbe (Dissodactylus primitivus auf einem Meoma ventricosa roter Seeigel.
Diese Tiere stammen ebenfalls aus der Karibik und kommen selten mal nach Deutschland

‘The Heart Urchin Pea Crab’ from MORPHOLOGIC on Vimeo.

Noch ne coole Kiste

Montag, Juni 28th, 2010


Hier seht ihr das Schauaquarium von Greewhich Aquaria in New York . Das ist defenitiv einer der schönsten Meerwasserläden weltweit. Betrieben wird das Aquarium mit Fauna Marin Produkten und ist sicherlich eines der schönsten Schaubecken das man so in einem Meerwasserladen finden kann


Robertus Reef Tank

Montag, Juni 28th, 2010


Vor ein paar Monaten zeigte ich euch ein genial schönes Aquarium aus Holland ROBERTUS REEFTANK

Nun hat Robertus ein neues Video gedreht und zeigt euch wie sein Becken nun nach 12 Monaten aussieht.

ich finds cool ;-)


Rare fish, Baslet

Sonntag, Juni 27th, 2010


Really rare fish exported from the Philippines, the Rose Baslet (Pseudoplesiops Rosae) is a small fish with a really lovely character. The bright yellow head over a red body lined with blue fins. This video comes from the Greenwich Aquaria, A great US store.

This fish has also been seen before in europe;